Support für Deine agile Produktentwicklung

Du wünschst Dir kompetenten Support für Deine agile Produktentwicklung? Als agiler Enthusiast und zertifizierte Projektmanagerin mit langjährigen Erfahrung in komplexen Projekten in klassischen, agilen und hybriden Projektumgebungen biete ich Dir diese professionelle Unterstützung an:

Scrum Master, Product Owner, Agile Coach

🔥 Agile Teams brauchen agile Enthusiasten. 🔥
Ich helfe Deinem Team/Unternehmen, sich agil weiterzuentwickeln. Dabei nehme ich gern die Rolle als Agile Coach, Scrum Master oder Product Owner wahr.
  • Coaching und Beratung zur agilen Transformation
  • Übernahme von Rollen im Scrum Team (Scrum Master, Product Owner)
  • Langjährige Praxis in klassischem, agilen und hybriden komplexen Projektumgebungen (skalierte Frameworks SAFe, LeSS, Nexus) als Basis für bestmöglichen Support.
  • Coaching des Teams und der Organisation zur Einhaltung agiler Prozesse und zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Teams und des spezifischen Vorgehensmodells.
Zertifizierungen:
PSM (Professional Scrum Master), PSPO (Professional Scrum Product Owner), Prince2 Agile

Agiles IT-Projektmanagement

Auch agile Projekte brauchen oft ein Projektmanagement.

Eins, was agile Methoden versteht und unterstützt. Eins, was die agilen Werte schätzt und im Projekt lebt. Eins, was agile Teams und Stakeholder zusammenbringt.

  • Über 15 Jahre Expertise im IT-Projektmanagement. Mehr als 50 Projekte im Bereich Softwareentwicklung.
  • Multi-Projektmanagement
  • agil, Wasserfall und Mix
  • internationale Teams
  • verschiedene Branchen: Telekommunikation, B2B Handel, Application-und Service Provider, Industrie

Zertifizierungen:

PMP, Prince2, Prince2 Agile.

Agile Business-und Prozess-Analyse, Agiles Requirement Management

 

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei agiler Produktentwicklung sind das Analysieren und Verstehen von Business, Prozessen und Anforderungen.

Dabei halte ich mich an das Zitat des Produkt Genies Jeff Patton und Autor des Buches "User Story Mapping":

"Shared documents aren't shared understanding."

Shared documents aren't shared understanding